RFHT:

Das historische, denkmalgeschützte Gebäude, mit dem Ursprung aus dem 17. Jahrhundert, wurde zuletzt vor dem Umbau als Wohn- und Geschäftshaus genutzt. Ziel der Planung war, daraus ein den modernen Anforderungen entsprechendes Bankgebäude zu schaffen, bei dem die stadtbildprägenden Fassaden nach denkmalpflegerischem Gesichtspunkt wieder hergestellt wurden.

RFHT: RFHT:

Die Objektplanung erfolgte in Zusammenarbeit mit der BRVG (Bayerischer Raiffeisen- und Volksbanken Verlag GmbH), München.

Standort
Stadtplatz 41
84494 Neumarkt-St. Veit
Baujahr
2001
Bauherr
Raiffeisenbank Neumarkt-St. Veit