RFHT: Warteraum

Bei diesem Innenausbau liegt der besondere Aspekt auf dem psychologischen Moment, der Wirkung auf den Patienten in allen Räumen – vom Empfangsbereich bis in jedes einzelne der fünf Behandlungszimmer in der großzügigen 250 m² Praxis. Mit einem bewusst offenen, Lounge-artigen Konzept, wird dem Besucher weniger ein Gefühl von Arztpraxis vermittelt, als von modernem Wohlfühl-Ambiente.

RFHT: Wohn- und Wirtschaftshaus in Deisenhofen

Die Eigentumswohn- und Geschäftsanlage, zentral an der Bahnhofstraße in Deisenhofen gelegen, besteht aus einem Wohn- und Geschäftshaus mit erdgeschossigem Laden, Büros im 1. Obergeschoss und Wohnungen im 2. Ober- und im Dachgeschoss und einem etwas zurückgesetzten Mehrfamilienhaus.

RFHT:

Das Gebäude direkt am Pasinger Bahnhofsplatz war bisher nicht als Ärztehaus von außen erkennbar. Mit den aufgesetzten Symbolkreuzen, den Leuchtschriften, den Hinweisstelen und der gewählten Farbgestaltung an der Fassade, wird das Ärztehaus nun bei Tag und Nacht deutlich wahrgenommen.

RFHT:

Der Neubau der Hauptstelle der Raiffeisenbank Glonn-Aßling ging aus einem eingeladenen Wettbewerb (1. Preis) hervor und bildet den Abschluss des dörflichen Angers.

RFHT:

Das aus den 70-er Jahren stammende Hotel Holiday Inn, am Flughafen Köln/Bonn wurde um 64 Zimmer erweitert. Um den Betrieb des Hotels während der Bauzeit aufrecht erhalten zu können, wurde über dem erdgeschossigen Wirtschaftstrakt eine Brückenkonstruktion in Stahl geplant, die den Erweiterungsbau trägt. Dadurch ergab sich für das Hotel ein interessantes, unverwechselbares, neues Erscheinungsbild.